1040 Wien - Wieden

Die Wieden ist der 4. Wiener Gemeindebezirk und liegt innerhalb des Gürtels, der an Stelle des ehemaligen Linienwalls angelegt wurde.

Der Bezirk entstand 1850 durch Eingemeindung mehrerer Vorstädte, 1861 wurde er geteilt und verlor einen Teil seiner Fläche an den neu geschaffenen 5. Bezirk, Margareten. Die Wieden ist ein typischer innerer Bezirk, ein dichtbesiedeltes Gebiet mit wenigen Grünflächen. Der Bezirksname wird mit dem weiblichen Artikel verwendet, also „die Wieden“ bzw. „auf der Wieden“.

Wir stellen Ihnen Lokalitäten dieses besonderen Bezirkes vor und freuen uns auf Tipps Ihrerseits!

 

Schicken Sie uns bitte ein Mail an heidrunsteiner@steinersguide.at!

 

Und nun viel Spass beim Kennenlernen des 4. Bezirkes!

 

Ihr STEINERsDINERs Team