Schinkenfleckerl

Zubereitung

Fleckerl nach Gebrauchsanweisung kochen und abschrecken. Danach das klein geschnittene Fleisch untermengen.

Eischnee ebenfalls untermischen.

Für die Bechamelsoße die Butter zerlassen, das Mehl hinzufügen und unter Rühren hellgelb rösten, salzen und nach und nach die Milch hinzufügen.

Dotter in die abgekühlte Bechamelsauce einrühren, salzen, pfeffern und über das Fleisch gießen.

Paremsan darüber streuen, ebenso die Butteflocken, dabei aber nicht sparen.

Danach bei 220°C ca. 20 bis 30 Minuten bräunlich garen.

Einkaufsliste

Mengen für Personen

  • 3 Stk. Eier
  • 300 g Fleckerl
  • 350 g gekochtes Geselchtes oder Schinken

Muskatnuss

Bechamelsauce:

50g Butter

50g Mehl

1/2 l Milch

Butterflocken

Parmesan