Erweiterte Suche

GrammelpogatscherlErstellt am 2019-09-17

Copyright: Restaurant Kardos, 1010 Wien

Kommentar Drucken Weiterempfehlung

Dieses Rezept wurde 9 mal gelesen.

Einkaufsliste

Mengen für Personen

  • 4 cl Beerenauslese
  • 1 Stk. Dotter
  • 1 Stk. Ei
  • 30 g Germ
  • 350 g Grammeln, fein gehackt
  • 450 g Mehl, glatt
  • 1 EL Mich zum Auflösen
  • 3 EL Rahm

Salz, Pfeffer, Ei zum Bestreichen

Zubereitung

1. Milch leicht erwärmen, Germ mit wenig Mehl und Salz darin auflösen und das so
entstandenen Dampfl kurz gehen lassen.


2. Inzwischen Grammeln fein hacken und mit dem Mehl auf einer Arbeitsfläche
abbröseln. Ei, Dotter, Rahm, Wein und Gewürze dazugeben und gemeinsam mit dem
Dampfl zu einem Teig verkneten.


3. Den Teig dünn ausrollen und wieder zusammenschlagen. Diesen Vorgang dreimal
wiederholen und dann an einem warmen Ort ca. 30 Minuten rasten lassen. Den Teig auf
eine Dicke von ca. 2,5 cm ausrollen und mit einer runden Form kleine Krapfen
ausstechen.


4. Diese auf ein gut befettetes Blech legen und die Oberseite der Pogatschen mit einem
scharfen Messer gitterförmig einschneiden und mit Ei bestreichen.


5. 20 Minuten rasten lassen und bei 180 Grad ca. 15 Minuten goldgelb backen. 

 

Wir bedanken uns für das Rezept beim Restaurant Kardos!

Restaurant Kardos
Dominikanerbastei 8 1010 Wien Telefon: 01/5126949

office@restaurantkardos.com,  www.restaurantkardos.com

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 11:30 - 14:30 und 18:00 - 22:30,
Samstag 17:30 - 23:00