Erweiterte Suche

Kartoffelgratin DauphinoisErstellt am 2014-07-09

Kommentar Drucken Weiterempfehlung


Vegetarisch

Dieses Rezept wurde 421 mal gelesen.

Einkaufsliste

Mengen für Personen

  • 50 g Butter
  • 200 g Creme Fraiche
  • 100 g Gruyere
  • 1 KL Kartoffeln
  • 1 Stk. Knoblauchzehe
  • 0.500 l Milch

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Ofen auf 180°C vorheizen.

Kartoffeln ca. 20 Minuten weich kochen, schälen und in kleine dünne Scheiben schneiden. Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen, dann Creme Fraiche und 80 g des gerieben Gruyere hinzugeben, mit Muskatnuss würzen. Kartoffelscheiben hinzu und ca. 20 Minuten, dabei immer wieder umrühren, köcheln lassen.

Die Knoblauchzehe abschälen und damit die Gratinform bestreichen. Das Gratin hineingeben, glatt streichen, mit dem restlichen Gruyere und etwas Butterflocken bestreuen. Danach ca. 60 Minuten, bist das Gratin Weich und cremig ist, backen.

Tipps

 Kartoffeln vorher weich kochen! Mind. 20 Min