Erweiterte Suche

Tomaten RisottoErstellt am 2014-09-20

Kommentar Drucken Weiterempfehlung


Vegetarisch

Dieses Rezept wurde 511 mal gelesen.

Einkaufsliste

Mengen für Personen

  • 1 Bund Basilikum
  • 500 g Eiertomaten
  • 2 TL gekörnte Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 275 g Rundkornreis (Avorio oder Milchreis)
  • 200 ml Tomatensaft
  • 1 Stk. Zwiebel

Salz

schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen. Die Haut abziehen und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch grob hacken.

Das Basilikum waschen und kleinschneiden.

Das Öl in einen Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Reis einstreuen und unter ständigem Rühren erwärmen, bis er hell und durchscheinend ist.

Etwa die Hälfte Tomatensaft aufgießen, die gekörnte Gemüsebrühe einstreuen, dabei ständig weiterrühren.

Soblald die Flüssigkeit fast verdampft ist, wieder Tomatensaft oder Wasser aufgießen oder Wasser aufgießen und leise köchelnd weiter garen, dabei den Reis immer nur eben mit Flüssigkeit bedecken. Nach etwa 20 Min. die Tomaten unterheben und heiß werden lassen.

Den Risotto mit Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.