Erweiterte Suche

Vanillesouffle - Soufflé à la VanilleErstellt am 2014-07-09

Kommentar Drucken Weiterempfehlung

Dieses Rezept wurde 845 mal gelesen.

Einkaufsliste

Mengen für Personen

  • 50 g Butter
  • 4 Stk. Eidotter
  • 5 Stk. Eiweiß
  • 50 g Mehl
  • 0.250 l Milch
  • 0.500 Stk. Vanilleschote
  • 70 g Zucker

Zusätzlich für die Form:
1 Form (ca. 18 cm Durchmesser)
Zerlassene Butter
Zucker
Puderzucker

Zubereitung

Zuerst die Form mit fast kalter zerlassener Butter ausstreichen. Zucker hineinstreuen und die Form drehen, bis Rand und Boden bedeckt sind.

Milch aufkochen, Vanilleschote längs aufschneiden und mit der Milch nochmals aufkochen lassen. Schote herausnehmen, Mark herauskratzen und in die Milch zurückgeben.

Weiche Butter mit Mehl vermengen, in kleine Rollen formen und diese dann zerschneiden. Mehlbutterstücke nacheinander in die kochende Milch einrühren, bis sich eine homogene Masse gebildet hat. Herd abschalten und in die noch heisse Masse ein Eiweiss kräftig unterrühren.

Masse etwas abkühlen lassen und die Eigelb dazugeben. Restlichen Eiweiss mit Zucker cremig schlagen und unter die Masse heben.

Die fertige Souffle Masse bis einen Zentimeter unter den Rand in die vorbereitete Form geben und bei ca. 80°C im Wasserbad garen lassen. Dazu die Form bis zur Hälfte in Wasser stellen und bei 200°C im Ofen ca. 45 Minuten garen lassen.

Mit Puderzucker servieren.