Erweiterte Suche

Halbgefrorenes von Kaffee mit MascarponesauceErstellt am 2014-09-14

Kommentar Drucken Weiterempfehlung


Vegetarisch

Dieses Rezept wurde 448 mal gelesen.

Einkaufsliste

Mengen für Personen

  • 3 Stk. Eigelb
  • 150 g halbsteife Schlagsahne
  • 160 g Mascarpone
  • 4 EL Mokkakaffee
  • 60 g Puderzucker
  • 2 TL Rum
  • 600 g Schlagsahne
  • 5 EL Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 230 g Zucker

Mascarponesauce

Zubereitung

180 g Zucker mit Wasser vermischen und in einem Topf aufkochen lassen. Zucker Sirup artig einkochen, so dass er als dünner Faden von einem Löffel läuft.

Eigelb mit übrigen Zucker schaumig rühren und heißem Zuckersirup langsam dazugeben. Masse unter rühren auskühlen lassen. Kalten Mokkakaffee und den Rum untermischen und Schlagsahne unterheben. Gesamtes Gemisch in eine Form füllen und in den Tiefkühler stellen.

Puderzucker mit Eigelb schaumig rühren, Mascarpone dazu, mit Rum und Zitronensaft abschmecken. Als letztes die Schlagsahne unterheben.

Das halbgefronene Gemisch in kleine Streifen schneiden und mit der Mascarponesauce anrichten.