Erweiterte Suche

Nudeln mit Garnelen und JungzwiebelnErstellt am 2014-09-08

Kommentar Drucken Weiterempfehlung

Dieses Rezept wurde 455 mal gelesen.

Einkaufsliste

Mengen für Personen

  • 200 g Garnelen tiefgekühlt, essfertig aufgetaut
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 120 g Nudeln (Spaghetti, Tagliatelle, etc.)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Stk. rote Chili
  • 1 Stk. Zitrone

Zubereitung

Garnelen waschen und Darm entfernen, Zwiebeln in Ringe, Chili in Ringe und Petersilie klein hacken, Zitronenschale abheben und fein hacken.

Garnelen anbraten und herausnehmen, alles übrige dann anbraten und vermischen. Nudeln mit Zitronensaft und Salz abschmecken.