Erweiterte Suche

Orangen-ReisauflaufErstellt am 2014-07-23

Kommentar Drucken Weiterempfehlung


Vegetarisch

Dieses Rezept wurde 402 mal gelesen.

Einkaufsliste

Mengen für Personen

  • 1 TL abgeriebene unbehandelte Orangenschale
  • 10 g Butter
  • 4 Stk. Eier
  • 0.750 l Milch
  • 500 g Orangen
  • 1 EL Puderzucker
  • 20 ml Rum
  • 250 g Rundkornreis
  • 1 Stk. unbehandelte Zitronenschale
  • 150 g Zucker

Butter für die Form

Zubereitung

Milch aufkochen, Reis, Zitronenschale und 50 g Zucker untermischen.Hitze reduzieren und etwa 30 Minuten lang kochen lassen.

Topf vom Herd stellen und die Zitronenschale entfernen. Die Eigelbe und den Rum unter den Milchreis rühren.

Orangen von beiden Enden trennen und filetieren. Den Saft aus den verblieben Stücken drücken. Orangenfilets halbieren und mit dem ausgedrückten Saft der Schale unter den Milchreis heben.

Eiweiß steif schlagen, restlichen Zucker langsam dazurühren und vorsichtig unter den Reis heben.

Eine feuerfest Form ausbuttern und mit der Reismasse befüllen. Danach den Auflauf bei 200 °C im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten lang backen.

Butter zerlassen und die Oberfläche damit bepinseln, mit Puderzucker bestreuen und weitere 15 Minuten lang backen.