Prickelndes Kick-off für A-NOBIS im Wiener Looshaus

Vor rund einem Jahr gründete der erfahrene Sektmacher Norbert Szigeti A-NOBIS und setzte den Spatenstich für eine eigene Sektkellerei im burgenländischen Zurndorf (Falstaff hat berichtet). Im Looshaus gab er nun mit Falstaff ein prickelndes Preview seines Projekts und kündigte die Inbetriebnahme der Kellerei im kommenden Sommer an. Anschließend wurden acht A-NOBIS Sekte verkostet – darunter auch der Landessieger Pinot Blanc.

Die Schaumweine stammen aus traditioneller Flaschengärung und konnten in der Falstaff-Bewertung hervorragende 90 bis 92 Punkte erzielen. Zur kulinarischen Begleitung wurden von »Zum Schwarzen Kameel« burgenländische Spezialitäten serviert.

Und hier geht es weiter...