Das Almtal lädt zum herbstlichen Wandern & Genießen

Im oberösterreichischen Almtal startet der Herbst gemeinsam mit den Genuss-Wanderbetrieben in die Lieblingssaison der Wanderlustigen. Die "Bschoad" im Almtal samt seiner genussvollen Wanderung zum Most und zu den vielen sehr speziellen, auch bäuerlichen Erzeugern, hat soeben begonnen.

Erster Höhepunkt in diesem romantischen oberösterreichischen Tal: Der 4. Almtaler Wirte-Genussmarkt in Scharnstein. Dabei präsentieren die vielseitigen Gastronomen zwischen Almsee im Süden und Bad Wimsbach-Neydharting im Norden ihre genussvollen Schmankerl - vor allem natürlich aus Produkten der Region.

"Schmecktakulär" wird es aber eben auch außerhalb und nach dem Wirte-Genussmarkt im Almtal: Eine Gruppe von derzeit 13 Betrieben -Gasthäuser ebenso, wie bodenständige Produzenten oder die Brauerei Eggenberg - hat sich zusammen geschlossen, um vor allem auch den Gästen und den Wanderern das typische Almtal in allen Jahreszeiten zu präsentieren und auf der Zunge zergehen zu lassen. "Wild auf Herbst" heißt etwa die derzeit laufende Aktion. Und die gibt es "solange der Vorrat reicht". Der Vorrat nämlich an Almtaler Produkten. Ein konsequenter Weg! Es heißt also für Wanderer und Genießer, sich zu sputen, um das Almtal auch im Herbst so richtig "wanderbar" zu schmecken…

Die Genuss-Wanderbetriebe
20 Betriebe haben sich auch zu den Genuss-Wanderbetrieben im Almtal vereint. Gemeinsam bieten sie z.B. eine viertägige Wanderpauschale ab Euro 155,-- an. Inkludiert dabei: 3 Nächtigungen inkl. Almtaler Genuss-Frühstück, Gepäcktransfer, ein Almtaler-Genuss-Binkerl sowie ein Almtaler-Genuss-Gutschein für ein Essen bei einem der Partnerbetriebe sowie ein Eintritt in den Cumberland-Wildpark. Optional dazu buchbar: Museumseintritte und Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Info und Buchung: www.almtal.at, info@almtal.at bzw. +43 (0)7616 8268

 

 

Fotos: MTV Almtal, Salzkammergut