Clocktower – big America goes Brunn am Gebirge

In Brunn am Gebirge gibt es ab sofort Europas größtes American Restaurant. Bei der Eröffnung des neuen Clocktower am 27. November herrschte großer Andrang. In dem amerikanischen Ambiente im legendären Harley-Davidson Stil werden die besten Steaks, Burger, Ribs und Wings der Stadt serviert.  

Zur Eröffnung des Clocktower, des neuen Gourmet-Tempels im Süden Wiens, kamen mehr als 450 Partner und Freunde des Hausherren Ronny Herzog. Den Gästen wurde Fleischspezialitäten vom Feinsten aus den USA und Österreich geboten.

Zwei Clocktower-Showgrills heizten den Steaks mit 1.300 Grad so richtig ein: Delikatessen wie etwa Tender Loin, Ribeye, Strip Loin oder Burger und Ribs and Wings kamen auf die Teller.

 

American Dream erfüllt

Der Grazer Unternehmer Ronny Herzog, der sich bis zur letzten Minute vor der Eröffnung selbst um alle Details gekümmert hat, fiel nach dem gelungenem Auftakt ein Stein vom Herzen: „Es hat alles geklappt. Der Clocktower Wien-Süd gibt ein kräftiges Lebenszeichen von sich. An den ersten drei Abenden sind wir bereits komplett ausreserviert. Es schaut so aus, als würden die Wiener und Niederösterreicher unser einzigartiges Konzept annehmen. Damit hat sich ein weiterer amerikanischer Traum für uns erfüllt.“  

 

Themenrestaurants sind voller Erfolg

Großen Anklang fanden bei den Gästen die unterschiedlichen Themenwelten der fünf Restaurants: Smokers, 50ies Diner, The Factory, The Golden Gate Bridge und die Harley Hut. Besonders beliebt war das Diner im Stil der Fünfziger. Ebenfalls sehr gut angekommen ist die Geschichte der Harley-Davidson, die im Innendesign unverwechselbar zum Ausdruck kommt. Hier wurden insgesamt fünfzehn Harley-Davidson Motorräder verarbeitet.

Mit der Eröffnung wurden auch zahlreiche Motorradraritäten ausgestellt, die im laufenden Betrieb zu sehen sind. „Der Harley-Mythos wird auch im Clocktower Wien-Süd für Steak-Kultur der Extraklasse sorgen“, ist Herzog überzeugt.  

 

Großer Ansturm

Bei der exklusiven Eröffnung konnten sich unter anderem Michael Weutz, Whisky Brenner aus der Steiermark, der Airbrush-Künstler Pablo Spitzer, der den Eingangsbereich des Clocktower gestaltet hat, und Louis Deutsch, Eigentümer Perla Nera von der lukullischen Bereicherung der anderen Art überzeugen. Unter seinen Gästen begrüßte Ronny Herzog auch Christian Schwartz vom first Vienna Harley Klub und den Vertriebschef von Harley-Davidson Österreich, Bernhard Hübner. Bezirkshauptmann Dr. Philipp Enzinger und Dr. Andreas Linhart, Bürgermeister von Brunn am Gebirge, sind stolz auf den neuen kulinarischen Hotspot in Wien-Süd. 

 

 

Auszüge aus der Speisekarte:

Suppen: ab 3,90 Euro

Clocktower Beef Tartar: ab 9,90

EuroRibs & Wings: ab 11,50

EuroBurger: ab 9,50 Euro

US Premium Beef ohne Knochen 250 Gramm: ab 15,00 Euro

US Premium Beef am Knochen 500 Gramm: ab 23,50 Euro

Österreichisches T-Bone Steak 500 Gramm: ab 24,00 Euro 

 

Hinschauen und den American way of life im Süden von Wien inhalieren!

 

 

Clocktower Wien-Süd

Ziegelofengasse 6

2345 Brunn am Gebirge

 E-Mail: reservierungen@clocktower.at

Tel. 0664-2555170

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag 10:00 bis 24:00 Uhr

Küche: Sonntag bis Donnerstag 11:00 bis 22:00 Uhr

Freitag und Samstag 11:00 bis 23:00 Uhr

 

www.clocktower.at


Fotos: Clocktower/Hannes Seidl