DER SCHWABL - der Herbst zeigt seine kulinarische Vielfalt

Das Restaurant Schwabl besteht seit dem Jahre 1974 und ist durch seine Lage vor den Toren des Schlosses Schönbrunn sowohl ein Ziel für Touristen, aber hauptsächlich für die Wienerinnen und Wiener!

Viele Stammgäste schätzen den Familienbetrieb, in dem authentische regionale Küche serviert wird. Die Zusammenstellung der Gerichte wird seit Jahren innerhalb der Familie weitergegeben und ist bis heute von bekannter und hervorragender Qualität!

Seit 45 Jahren verwöhnt der „Schwabl-Wirt“ in der Schönbrunner Strasse seine Gäste mit traditioneller Wiener und Waldviertler Küche!

Beim „Schwabl-Wirt“ legt man noch auf Persönlichkeit und Zufriedenheit der Gäste wert und verbindet „Bodenständiges“ mit modernen Aspekten der heimischen Küche.

Werfen Sie bitte einen Blick in die Speisenkarte und Sie haben ganz sicher wieder Lust auch einen Zwiebelrostbraten, Faschierte Laibchen, ein leckeres Gulasch und als Nachspeise Mohr im Hemd oder eine selbstgemachte Malakofftorte zum Cafe!

Jeden Tag gibt es wechselndes Menü und - obwohl wir die Preispolitik nicht zu unserem Hauptmerkmal machen – so möchten wir hier wirklich das gelungenen Peis- Leistungs-Verhältnis positiv anmerken!

 

Und nun zu den herbstlichen Genüssen…

Die Speisenkarte zeigt sich neben den Klassikern auch herbstlich – bitte werfen Sie einen Blick in die Speisenkarte oder kommen Sie doch einfach vorbei und genießen Sie die Gemütlichkeit und beste Qualität beim Schwabl!

HERBSTGENÜSSE - FACTS

Der Schwabl

Schönbrunner Strasse 250                        1120 Wien               Telefon: 01/8134406


mail@schwabl-wirt.at       www.schwabl-wirt.at


Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Montag 9:00-23:00

KÜCHE: 11:00 bis 15:00 und 17:00-21:30