Salm Bräu - Schattiger Gastgarten beim Belvedere

Der Sommer kann sich sehen lassen und in der Stadt ist es gleich noch um einige Grade wärmer – aber wenn man am Rennweg in den schattigen Garten des Salm Bräu tritt und der alte Kastanienbaum einen unvergleichlichen Schatten spendet, dann freut man sich auf ein Bier und auf die regionalen Köstlichkeiten in Form von Stelzen, Kalbswiener nach Omas Art, überbackenen Broten und und und.

Wer es eher nicht so deftig liebet, der ist mit Gerichten aus der internationalen Küche bestens beraten. Auch Vegetarier kommen nicht zu kurz – es gibt eine schöne Auswahl aus fleischlosen Gerichten!

Das Salm Bräu befindet sich in einem historischen Gemäuer und einer 450 Jahre alten Geschichte! Gleich daneben befindet sich das Belvedere und was bietet sich in dieser Umgebung an? Ein Besuch des Museums und danach auf ein kühles „Blondes“ ins Salm Bräu!

Wir vergeben einen Tipp für diese wirklich Sommer Location und sollte es doch einmal regnen, so genießt man die Atmosphäre dieser urigen und geschmackvollen Gaststätte!

Ein Highlight ist die eigene Brauerei!

 

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Brauereiführungen: 
Nach Vereinbarung möglich. Wir brauen drei Mal wöchentlich unsere Biere. Übliche Brautage sind Dienstag, Mittwoch und Donnerstag.

Gegen Voranmeldung ab 25 Personen sind auch Brauerei-Führungen möglich.

Kontaktieren Sie unseren Braumeister!

800klosterstueberl2.jpg
800_brauerei2.jpg
800_georgsaal1.jpg
BRAUEREI - GASTSTÄTTEN - FACTS

Salm Bräu Brauerei und Gaststätte

Rennweg 8     1030 Wien

Telefon: 01/7995992

office@salmbraeu.com         www.salmbraeu.com


Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag 11:00-24:00

 

Fotos: Salm Bräu